Zurück
Portfoliodetails

Reitunterricht

Als Pferdephysiotherapeutin liegt mir ein anatomisch korrektes Training des Pferdes besonders am Herzen. Eng damit verknüpft sind der losgelassene Sitz und die feine Einwirkung des Reiters. Denn ein Pferd kann unter dem Reiter nur entspannt arbeiten, wenn er in der Lage ist, locker mitzuschwingen und das Timing und die Dosierung der Hilfengebung passen. Ich lege viel Wert auf eine sorgfältige Grundlagenarbeit. Denn nur ein losgelassenes und geradegerichtetes Pferd wird seine Gliedmaßen gleichmäßig belasten und ist in der Lage, Wendungen ausbalanciert zu absolvieren, ohne dass sich Scherkräfte negativ auf die Gelenke auswirken. Eine sorgfältige Gymnastizierung dient damit auch der langfristigen Gesunderhaltung des Pferdes bis ins hohe Alter, weshalb auch reine Ausreitpferde immer wieder ein geeignetes „Gymnastikprogramm“ absolvieren sollten, um den Reiter ohne Schaden zu nehmen tragen zu können. Dabei ist mir wichtig, die Pferde abwechslungsreich und in einer positiven Atmosphäre mit viel Lob, Ruhe, aber auch Konsequenz zu arbeiten. Gerne kann auch Bodenarbeit auf Trense oder am Kappzaum in die Reitstunde integriert werden.

Zu meinem Angebot gehört mobiler Reitunterricht und Beritt südlich von München und im weiteren Umkreis von Dietramszell. Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Reiter aller Altersklassen sind herzlich willkommen. Gerne unterstütze ich Sie dabei, die Stärken Ihres Pferdes herauszuarbeiten und gegebenenfalls vorhandene körperliche Defizite zu verbessern, um ihr Pferd möglichst lange gesund zu erhalten.

Zurück

© Melanie Kühn 2016 | Datenschutzerklärung | Impressum